Säntis Classic Bike Power im Bikehotel Taubers Unterwirt/Feldthurns

Säntis Classic Bike Power im Bikehotel Taubers Unterwirt/Feldthurns

Es ist uns immer wieder ein Ehre unsere Freunde aus der Schweiz am Ende der Saison  im Unterwirt begrüßen zu dürfen.

Wie jedes Jahr versucht unser „Muskelprotz“ Kurt der geballten Schweizer Bikepower entgegen zu wirken, mit, wie soll es auch anders sein, Trails, Trails, Trails und sagenhaften Naturspektakel.

Die erste Tour war geprägt von vielen Trails bergauf und bergab. Knappe 1.700 hm standen am Ende des Tages auf dem Tacho. Und wer den Kurt kennt, der weiß, dass hinter jeder Ecke was Neues, Spannendes und Atemberaubendes zu erwarten ist.

Am zweiten Tag ging es auf die hochalpine Rodenecker Lüsner Alm. Unzählige Trails folgten zum Glittner See, hinauf zum Gipfelkreuz Maurerberg, hinab zur Einkehrstion „Halshütte“ und weiter über den „Freienbühl“ bis nach Brixen.

Der dritte Tag fiel leider ins Wasser. Ergiebige Regenfälle ließen uns zum Entschluss kommen, keine geführte Tour zu fahren. Nichts desto trotz fuhren vier hungrige Schweizer dennoch eine kleine Runde und ließen den Tag beim „Törggelen“ beim „Peintnerhof“ ausklingen.

Vielen Dank allen Gästen, allen voran Daniel Markwalder, für das Ausschreiben des „Säntis Bike Weekend“ im Bikehotel Taubers Unterwirt.

Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr.

Lg Stefan & Kurt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.